Artikel mit dem Tag "Wissen über Positive Psychologie"



Positive Leadership · 13. Februar 2021
# Brigitte Thoma # Im Flow sein. In ein Projekt versinken, die Zeit vergessen, fast mühelos ans Ziel kommen ... Wer kennt diesen Zustand nicht! Das Konzept des Flow-Erlebens geht auf den Psychologen und Kreativitätsforscher Prof. Dr. Mihály Csikszentmihalyi* zurück.

Kommunikation · 08. Dezember 2020
# Brigitte Thoma # Martin Seligmann, Begründer der Positiven Psychologie empfiehlt einen affirmativen – einen bejahenden und zustimmenden – Kommunikationsstil mit Empathie und Feingefühl. Dabei sollte auch der Wortwahl, Stimmfall und der Körpersprache hohe Aufmerksamkeit geschenkt werden (Seligman, M. (2011): Flourish, S. 247)
Positive Psychologie · 02. November 2020
# Brigitte Thoma # Was sind die Grundlagen eines „guten Lebens“? Was macht das Leben lebenswert? Was sind die begünstigenden Eigenschaften und Bedingungen für unser Wohlbefindens? Wie können Menschen unterstützt werden auf ihrem Weg den eigentlichen Weg zu finden?

Positive Psychologie · 15. April 2020
# Brigitte Thoma #

Positive Psychologie · 09. April 2020
# Brigitte Thoma # Prof. Dr. Martin Seligman, der maßgebliche Treiber der Positiven Psychologie entwickelte die Theorie des Wohlbefindens das sogenannte PERMA-Modell. Das wissenschaftliche Konzept, ein aus fünf Buchstaben bestehendes Akronym, erklärt anhand von fünf Faktoren, was ein gutes Leben ausmacht und was getan werden kann, um es erfüllter zu gestalten:

Positive Psychologie · 08. April 2020
# Brigitte Thoma # Unsere Gedanken nach einem guten Tag … Der Tag war einfach richtig gut. Frühsommerliche Temperaturen mit blauem Himmel. Kein langer Stau zur Arbeit. Eine erfolgreiche Präsentation für eine Messevorbereitung. Ein konstruktives Meeting. Zwischendrin eine genehmigte Urlaubsplanung.
Positive Psychologie · 03. April 2020
# Brigitte Thoma # Die Positive Psychologie untersucht die Faktoren und Aspekte des Lebens, die es aus psychologischer Sicht lebenswert machen und zu einem gelingenden Leben und Arbeiten beitragen. Ansätze dazu gab es schon im Altertum (Aristoteles: Hedonismus und Eudaimonia). Maßgeblich entwickelten amerikanische Psychologen des 20. Jahrhunderts die Positive Psychologie:
Positive Psychologie · 01. April 2020
# Brigitte Thoma # Positive Interventionen: Wissenschaftlich fundierte Methoden - einfach, alltagstauglich und wirksam. Eine tägliche emotionale Instandhaltung durch positive Aktivitäten. Die evidenzbasierte Wissenschaft der Positiven Psychologie verfügt über einen großen Fundus von Methoden = Interventionen, die im Rahmen der Forschung wissenschaftlich untersucht und getestet wurden. Auf der Basis empirischer Ergebnisse grenzt sich die Positive Psychologie klar zu Selbsthilfe-Modellen ab.